4. Advent – schöner schenken

Haben wir die Kunst des Schenkens verlernt? Ich vermute ja, wenn ich mir die übervollen Strassen in den Städten und die sinnentleerten Gesichter so mancher Menschen in der Vorweihnachtszeit anschaue. Denn eigentlich braucht es nicht viel, um anderen Menschen eine Freude zu machen. Ein Lächeln, eine kleine Geste oder ein paar nette Worte genügen oft schon, um Grosses zu bewirken. Und trotzdem ist es uns meist lieber, etwas mit unseren Händen überreichen zu können.

Weiterlesen