Sterben um zu leben

Als ich damals gerade mit meiner Yoga-Ausbildung fertig war, fragte mich ein lieber Freund sehr direkt: „Sag mal, lernt man im Yoga wirklich das Sterben?“ Ich war perplex. Und irritiert. Denn damals dachte ich, es sei viel zu hart, zu direkt und viel zu konkret ausgedrückt, was Yoga uns lehrt. Heute, acht Jahre später, nachdem mir diese Frage gestellt wurde, möchte ich direkter antworten und sagen: Ja, genau das bringt uns Yoga bei. Das ultimative Loslassen. Hier ein demütiger Versuch, sich diesem Thema zu nähern.

Weiterlesen