Ich war dann mal weg..

Es ist ein Weilchen her, als ich das letzte Mal etwas veröffentlicht habe. Hauptsächlich lag es daran, dass mich mal wieder viele Projekte über den Jahreswechsel in Beschlag genommen haben und ich gewissermaßen im Handling des Multitaskings abgetaucht bin. Aber nun bin ich wieder da und hoffe, auch inspiriert durch eben diese neuen Aufgaben in meinem Leben, erfrischend neue Beiträge schreiben zu können.

Vor allem zu Beginn des neuen Jahres habe ich noch einmal über die Frage sinniert, was eigentlich 100% Leben bedeutet. Lebendigkeit an sich ist aus meiner Perspektive die uns innewohnende Kraft, etwas bewirken zu können. 100% Leben wären demgemäß 100% Kraft. Wenn wir über eine solche geballte Kraft verfügen, können wir viel bewegen, viel verändern. In unserem persönlichen Leben, aber auch im Leben anderer. Und wir können uns darüber hinaus einbringen, auch globale Problemstellungen differenziert zu betrachten und vielleicht sogar an Lösungsansätzen zu arbeiten. Wie aber können wir diese Kraft finden und in unserem Leben ungebremst fliessen lassen?

Ganz plakativ möchte ich hier darauf antworten, dass wir uns zu allererst in guter Selbstfürsorge üben sollten. Und dies möglichst konkret, indem wir: 1. das für uns Richtige und Angemessene essen, 2. uns gesund und ausgewogen bewegen und 3. für genügend Raum für ausreichend Schlaf, Zeit zur Entspannung, Stille und Meditation (oder Gebet) suchen und finden. Wenn wir in diesem Dreiklang gut für uns da sind, können wir aus der Kraft unserer eigenen Mitte heraus auch für andere da sein. Wir füllen unseren inneren Tank auf…
In den folgenden Wochen wirst du hier ganz konkrete Anregungen in Form von Artikeln dazu finden.

Und wenn wir unser Leben auch aus spiritueller Quelle verstehen, wissen wir, dass diese Kraft nicht ausschliesslich aus uns selbst heraus kommt. Wissen wir uns einer höheren „Kraft-Quelle“ verbunden,  können wir unsere 100% Kraft = 100% Leben noch einmal auf ein ganz anderes Niveau heben. Auch hierzu hoffe ich, den einen oder anderen Beitrag in Form eines Artikels leisten zu können.

In diesem Sinne wünsche ich dir ein schönes Wochenende. Beginne deine Tanks zu füllen für ein hundertprozentiges Leben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s