Zum Inhalt springen

Ohne Schreiben niemals Hundertprozent

Schreiben ist meine Medizin. Wenn ich sie nicht regelmäßig ‚einnehme‘, geht es mir nicht gut. Doch wenn ich sie nehme und wirken lasse, dann beginnt sich mein Leben im wahrsten Sinne des Wortes zu ordnen. Alles, was vorher unsortiert in Kopf und Herz herumlag, kommt an seinen rechten Ort. Alles findet sich. Und wenn Ordnung herrscht, dann kann ich aufatmen und mich entspannen.

Schreiben ist meine Seelennahrung. Denn wenn ich schreibe, kommt alles zum Vorschein, was in mir ist. Das Gute wie das Schlechte. Das Freudige wie das Traurige. Durch die Wörter und Sätze wird alles sichtbar, was zuvor unsichtbar war. Manchmal gleiten die Finger viel schneller über die Tastatur, als ich bewusst denken kann und dann weiß ich: ich bin verbunden mit meinem Innern.

Schreiben ist mein Ausdruck. Kreativität und Lebendigkeit wollen von uns gelebt werden. Beides muss fließen können in unserem Leben, sonst ist es nicht hundertprozentig. Ich habe meinen Weg gefunden. Kennst du den deinigen?

Schreiben ist meine Aufgabe. Es ist meine Berufung. Manchmal ist es schwer, die eigene Berufung zu leben, manchmal leicht. Doch immer ist es richtig, ihr zu folgen und auf diese Stimme zu hören, die damals wie heute sagt: „Schreib und alles wird sich fügen in deinem Leben“.

Schreiben ist mein Leben. Dem ist nicht mehr viel hinzuzufügen. Denn wenn ich nicht mehr schreibe, fehlt etwas Wesentliches von mir und ich bin tot – zumindest innerlich. Ohne das Schreiben sind meine Hundertprozent Leben niemals erreicht.

******************

Mein Schreiben hier setzt dich als Leser, als Leserin voraus. Und dafür möchte ich dir danken!

Wenn dir gefällt, was ich hier so schreibe, dann freue ich mich über ein „like“ oder einen Kommentar auf all diesen Seiten oder zu den diversen Artikeln.

Ich wünsche dir eine schöne Woche voller Inspiration für dein hundertprozentiges Leben.

  1. Chrissi #

    Ich freue mich, dass du wieder schreibst. 😘

    Februar 20, 2017
  2. Schreiben als Medizin – ein sehr schöner Vergleich 🙂

    Februar 21, 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: