Leben nach der Geburt

Wenn die Worte Gott oder Spiritualität fallen, zucken heutzutage viele Menschen innerlich zusammen. Das, was zu früheren Zeiten so selbstverständlich war, wird heute häufig in Frage gestellt. Es ist meines Erachtens grundsätzlich nicht verkehrt, Dinge zu hinterfragen. Aber ich finde die Frage nach dem: „Was wäre wenn?“ auch spannend und wir sollten sie nicht ganz aus den Augen verlieren. Die Frage, wie es wäre, wenn es Gott tatsächlich (doch) gäbe?

Weiterlesen

Gott ist da

Jemand liebt uns so sehr, dass er sein Leben für uns hingibt. Wie wundervoll und schmerzhaft zugleich ist dieser Gedanke! Wenn wir diese Worte tiefer in uns hinein sinken lassen und uns darauf einlassen, können wir beginnen, uns zu entspannen. Ja, wir werden geliebt und zwar genauso wie wir sind, mit unseren Stärken, aber vor allem auch mit unseren Schwächen. Wir dürfen so sein. Gott liebt die Menschen so sehr, dass er seinen eigenen Sohn hergibt für uns.

Weiterlesen