Zum Inhalt springen

Mit ‘Mutter Teresa’ getaggte Beiträge

Mädchen steh auf!

Vor etwa drei Jahren erschütterte mich dieser eine Satz bis ins Mark. Ich war damals, wie des öfteren zu dieser Zeit, zu Besuch in einem Kloster in Bayern. Eigentlich ist es nicht nur ein Kloster, sondern „mein“ Kloster. Denn schon beim allerersten Besuch dieses wunderschönen Ortes hatte ich das Gefühl, endlich nach Hause zu kommen.
Aber nun zurück zu dem Augenblick, an dem mich dieser ganz bestimmte Ausruf innerlich bewegte wie kaum ein anderer.
Ich besuchte das Kloster damals, weil ich mich nach Ruhe sehnte. Ich fühlte mich erschöpft ohne genau zu wissen wovon eigentlich. Mir fehlte irgendwie der innere Antrieb, der tiefere Sinn in meinem Leben. Ich hatte zwar meinen Glauben, der mir ausreichend sinnvoll erschien, aber was sollte ich konkret mit meinem Leben machen? Wo war meine Motivation und meine Lebens-Vision?

Weiterlesen

Yoga-Wege

Es gibt viele Wege und Möglichkeiten, Yoga im eigenen Leben zu integrieren. Vielleicht gibt es sogar genauso viele Yoga-Wege, wie es Menschen gibt, die sich für Yoga entscheiden. In den alten Yoga-Schriften werden traditionelle Wege des Yoga beschrieben. Sie können Anregungen sein, heraus zu finden, wo man selbst steht und welchen Weg man einschlagen möchte – auf der Matte und im Leben an sich.

Weiterlesen

Liebe ist… Teil 2

Die Welt, wie sie sich uns tagtäglich da draussen zeigt, kann in vielerlei Hinsicht furchteinflössend sein: Junge Piloten fliegen sich und andere absichtlich in den Tod, Terror, Kriege, Infektionskrankheiten, Krebserkrankungen, Umweltzerstörung, einsame und verlorene Menschen, hungrige Kinder, Armut und Ungerechtigkeit. Und dennoch möchte ich es versuchen, einen Perspektiv-Wechsel vorzuschlagen. Denn das Beklagen, Befürchten, Jammern und Fäusteballen bringt uns nicht weiter. Was aber würde einen echten Unterschied machen? Kann Liebe den Unterschied machen? Ich denke ja. Liebe kann die entscheidende Wendung bringen. Und jeder einzelne kann mit kleinen Veränderungen Grosses bewirken. Hier sind fünf Möglichkeiten, wie wir vieles zum Positiven wenden können. Und damit der Welt helfen können, zu einem besseren Ort zu werden.

Weiterlesen