Yoga der Veränderung

Um sich verändern zu können, braucht es zuallererst Mut. Mut, um hinzuschauen, was nicht (mehr) geht oder nicht mehr in Ordnung ist und deshalb der Änderung bedarf. Manchmal haben wir es uns nämlich recht gemütlich in der Komfortzone des alltäglichen Lebens gemacht.

Die leichte bis mittelstarke Unzufriedenheit oder das aufkommende Gähnen über das eigene Leben (das soll es nun gewesen sein?) nagt zwar ab und zu an uns, aber meist siegt dann doch die Bequemlichkeit und wir lassen alles beim Alten.

Weiterlesen

Ab jetzt gesund

Warum eigentlich gute Vorsätze nur an Sylvester machen? Warum nur im Frühjahr Diätpläne schmieden und die Sportschuhe bereit stellen? Ich wollte es jetzt! Mitten im Jahr. Ich wollte Veränderung. Alles neu – alles auf Anfang!

Im August begann ich, mich innerlich darauf vorzubereiten, indem ich mir meiner Wünsche, Ziele und Bedürfnisse klar wurde. Was sollte alles anders werden? Wie wollte ich es angehen? Und was brauche ich dafür?

Weiterlesen