Von Engeln entführt

1. Herzen hell

wie Weihrauchduft, ein Gebet.
Unendlich geborgen
und in zarte Flügel eingehüllt.

2. Nicht von dieser Welt und dennoch in ihr.
Verbunden – voranschreitend.
Wege gehend, mal schnell, mal langsam
im Licht, dass das Dunkel nicht kennt.

3. Luftwesen fliegen, Freisein.
Auf unsichtbaren Schwingen getragen.
mal drängend, bestimmt, mal demütig, sanft,
wie geträumt. Aber immer wahrhaftig.

4. Sich hingebungsvoll öffnend, ganz anders.
Strahlende Sterne seines Himmels.
Eng beieinander vollständig –
bei ihm vollkommen: Wir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s